Keine Macht den Drogen - Aktiv gegen Sucht und Gewalt
Keine Macht den Drogen - Aktiv gegen Sucht und Gewalt
Home> Eltern> Einführung> Wo Sie Rat und Hilfe finden

Wo Sie Rat und Hilfe finden

Lange Zeit hatten viele Eltern Hemmungen, über ihre Schwierigkeiten mit ihren Kindern zu reden. Inzwischen ist das zum Glück anders: Die Eltern sprechen freier miteinander, wenn es um Erziehungsprobleme geht. Und sie nehmen auch immer öfter Rat und Hilfe von Beratungsstellen in Anspruch.

Sucht ist eine Krankheit, die in jeder Familie auftreten kann. Es kann jeden treffen und das unabhängig von Alter, Ausbildung, Beruf und gesellschaftlichem Ansehen. Es ist also keine Schande und hat auch nichts mit persönlichem Versagen zu tun, wenn man für sich und sein Kind Hilfe in Anspruch nimmt, weder bei der Suchtvorsorge noch bei der Suchttherapie.

Wir haben für Sie zahlreiche Adressen und Links von Beratungsstellen in Deutschland und Österreich zusammengestellt. Hier erhalten Sie weiterführende Informationen und Hilfe.

Tipps für Eltern