Keine Macht den Drogen - Aktiv gegen Sucht und Gewalt
Keine Macht den Drogen - Aktiv gegen Sucht und Gewalt
Home> Jugendliche> Literatur für Jugendliche

Literatur für Jugendliche

Ausfelder, Trude (2015):
Stark ohne Stoff. Alles über Drogen. Oberstebrink by Körner Medien UG, München.

D' Welles, Marie-Christine (2000):
Lass uns über Haschisch reden - Junge Betroffene packen aus. Logophon Verlag, Mainz.

Kaufmann, Heinz (2004) :
Glotze, Pommes, Drogen -und dann? Kinder gegen Süchte stärken. Cornelsen Verlag, Berlin.

Kuntz; Helmut (2005):
Das SuchtBuch. Was Familien über Drogen und Suchtverhalten wissen müssen. Beltz Verlag, Weinheim

Mainberger, Bettina (2001):
Jede Menge Zoff. Was tun gegen Mobbing und Gewalt?
Dt. Taschenbuch Verlag, München.

Rhan, Ulla; Rhan, Lina (2001) :
Lieber high als stinknormal? Ein Buch über Drogen. Kösel-Verlag, München.


Romane, Geschichten, Erfahrungsberichte


F., Christiane; Hermann, Kai; Rieck, Horst (2009):
Wir Kinder vom Bahnhof Zoo. Carlsen Verlag, Hamburg.

Feid, Anatol; Wegner, Natascha (2004):
Trotzdem hab ich meine Träume: Die Geschichte von einer, die leben will. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg.

Frey, Jana (2004):
Höhenflug abwärts: Ein Mädchen nimmt Drogen. Loewe Verlag, Bindlach.