Keine Macht den Drogen - Aktiv gegen Sucht und Gewalt
Keine Macht den Drogen - Aktiv gegen Sucht und Gewalt

Das Jahr 2016

Januar

Auch 2016 unterstützt KMDD das Race Project vom Kreisjugendring Fürstenfeldbruck mit 2.500 Euro: Jugendliche erhalten hier die Gelegenheit, ihren Hauptschulabschluss nachzuholen und Praxiserfahrung zu sammeln, um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz zu verbessern.

Suchtprävention im Theater: KEINE MACHT DEN DROGEN e.V. unterstützt das Theater Sehnsucht aus Hamburg bei der Aufführung des Präventionsstücks „Wilder Panther, Keks!". KMDD cofinanziert im Laufe des Jahres 14 Aufführungen mit über 2.200 jugendlichen Zuschauern sowie zahlreiche begleitende Workshops.

Mai/Juni

Drei Multiplikatorenschulungen „Aktiv gegen Sucht in Schule und Jugendarbeit" finden in diesen beiden Monaten statt. Diesmal in Landshut, Straubing und Neuburg an der Donau.

Die KEINE MACHT DEN DROGEN Klassenfahrt wird erfolgreich fortgesetzt. Vier Klassen mit insgesamt 70 Schüler/innen tummeln sich auf dem Zeltplatz in Neuburg an der Donau und erleben eine spannende suchtpräventive Woche. Während die Lehrer an der zweitägigen Multiplikatorenschulungen „Aktiv gegen Sucht in Schule und Jugendarbeit" teilnehmen, erwartet die Schüler eine Mischung aus Bewegung, kreativen Workshops und erlebnispädagogischen Teambuildingeinheiten. Zudem erhalten die Lehrer die einmalige Gelegenheit, die erworbenen Techniken gemeinsam mit ihren Schülern unter fachmännischer Anleitung auszuprobieren.

Auch 2016 lädt KMDD wieder deutschlandweit 200 Jugendliche im Alter von 11 bis 15 Jahren zu den bewährten Adventure Camps in Bayern und Niedersachsen ein. Die Camps bieten den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich auf spielerische Art und Weise mit den Themen Sucht und Gruppendruck auseinanderzusetzen und ihre positiven Lebenskompetenzen zu stärken.

Juli/August

Der Startschuss für unser neues Schulprojekt KMDD@school fällt. In dem sechs Schulstunden umfassenden Workshop, setzen sich die Jugendlichen auf spielerische Weise mit dem Thema Sucht auseinander und haben die Möglichkeit mit Experten zu diskutieren.

Zum ersten Mal findet das Leadership Camp im Sommer statt und dauert nun eine ganze Woche. Im Camp werden die Jugendlichen zu Junior Teamern ausgebildet, um dann bei den Adventure Camps im nächsten Jahr mit anzupacken.

November

Wie schon 2015 schicken wir auch dieses Jahr das Theater Sehnsucht auf Reisen. Vom 1.-3. Dezember finden drei Veranstaltungen in Kassel statt, an denen insgesamt 800 Schüler/innen aus drei Schulen teilnehmen. In den folgenden Tagen finden Nachbereitungsworkshops mit allen Klassen statt. Wir danken dem Hotel Wyndham Garden Kassel, in dem die Schauspieler aus Hamburg kostenlos übernachten konnten, für die großartige Unterstützung.

Die vierte Multiplikatorenschulung „Aktiv gegen Sucht in Schule und Jugendarbeit" 2016 findet in Forchheim statt.

Vom 28.-30.November findet die Trainer Ausbildung von „Familien stärken" statt. KEINE MACHT DEN DROGEN e. V. unterstützt die Implementierung dieses Familienpräventionsprojekts in Deutschland mit 10.000 Euro.

Dezember

Die fünfte Multiplikatorenschulung „Aktiv gegen Sucht in Schule und Jugendarbeit" 2016 findet in Feldkirchen bei München statt und bekommt den neuen Namen "Maßhalten".

Aktiv gegen Sucht

KMDD Projektflyer

Alle unsere Aktionen, Maßnahmen und Projekte in unserem Projektflyer als PDF-Download