Keine Macht den Drogen - Aktiv gegen Sucht und Gewalt
Keine Macht den Drogen - Aktiv gegen Sucht und Gewalt
Home> Jugendliche> Adventure und Leadership Camps

Adventure und Leadership Camps

Lust auf Mutproben und den ganz großen Kick. Oder ganz das Gegenteil: Gelangweilt herumhängen, mit sich und der Welt unzufrieden. Cool sein und erwachsen wirken oder einfach nur weil es die Freunde machen, aus Gruppenzwang. Jeder von euch kennt solche Gefühle und Stimmungslagen.

Mit unseren Adventure Camps bieten wir euch abseits von Schule und Alltagstrott ein Angebot mit ganz viel Spaß, Action und Kreativität und obendrauf noch eine ordentliche Portion Suchtprävention, bei der garantiert keine Langeweile aufkommt.

Bei uns könnt ihr viele neue Freizeitaktivitäten ausprobieren. Grenzerfahrungen wie zum Beispiel beim Klettern und das Gewinnen neuer Freundschaften draußen in der Natur stärken euer Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Teamwork wird bei uns ganz groß geschrieben, wir zeigen euch, dass der Erfolg einer Aktivität von einer guten Zusammenarbeit und gegenseitigem Vertrauen abhängt.

In unseren Adventure Camps erhaltet ihr Antworten auf die Fragen „Was bin ich?“, „Was kann ich?“, „Wie kann ich zu meiner Meinung stehen und auch mal gegen den Strom schwimmen?“.

Und um keine soziale Ungleichheit entstehen zu lassen, ist die Teilnahme für alle kostenlos.

Bis zu 20 Jugendliche können an unserem weiterführenden Leadership Camp teilnehmen. Im Sinne eines Peer-to-Peer-Konzepts werdet ihr hier durch Vorträge, Workshops und Gruppenarbeiten in eurer suchtvorbeugenden Kompetenz geschult. Es geht um Teambuilding, Erlebnispädagogik und um das selbstständige Anleiten von Übungen. Auch bekommst du hier die einmalige Gelegenheit, viele Abenteuersportarten auszuprobieren und kreativ tätig zu werden. Ziel des Leadership Camps ist es euch zu Junior- Teamern auszubilden. In dieser Rolle könnt ihr dann bei den folgenden ADVENTURE CAMPs dabei sein und die Teamer unterstützen.

Hier findest du Hilfe und Beratung

Zur Umsetzung innovativer Präventionsprojekte wie der Adventure und Leadership Camps brauchen wir Deine Unterstützung!

Spendenkonto

IBAN: DE03 7002 0270 6406 6666 60
BIC: HYVEDEMMXXX

UniCredit Bank AG -
HypoVereinsbank